Kontakt

Wir suchen Strandpersonal, Surf- und Segellehrer!

Falls Ihr mal einen außergewöhnlichen und unvergesslichen Sommer am Strand mit viel Spaß erleben wollt, dann meldet Euch!


Kontakt

  • Segelschule Surfschule Rügen - Glowe
  • Schulung

    Surfen

    Das prickelnde Spiel mit Wind und Wellen gemeinsam erlernen und erleben.

    Kurse
    Grundkurs (Info)
    Kinderkurs (Info)
    Einsteigerkurs (Info)
    Fortgeschrittene (Info)
    Schnupperkurs (Info)
    Theoretische und praktische Prüfung für den Surfgrundschein (Info)
    Dauer
    10 Stunden
    10 Stunden
    6 Stunden
    4 Stunden
    1 Stunde
    Preis
    € 170
    € 150
    € 150
    € 100
    € 25
    € 30

    Änderungen vorbehalten!



  • Schulung

    Segeln

    Unter der Devise "Safety first" den Spaß am Segeln entdecken, denn "Sailors have more fun". Auf interessanten und anspruchsvollen Revieren lernen sie während des individuell gestalteten Unterrichtes woher der Wind weht und wie man die Segel setzt. Maximale Lernerfolge durch individuell gestalteten Unterricht, da bei uns maximal 3 Schüler mit einem Lehrer auf's Wasser gehen.

    Kurse
    Grundkurs (Info)
    Kinderkurs (Info)
    Einsteigerkurs (Info)
    Fortgeschrittene (Info)
    Schnupperkurs (Info)
    Theoretische und praktische Prüfung für den Segelgrundschein (Info)
    Dauer
    10 Stunden
    10 Stunden
    6 Stunden
    6 Stunden
    1 Stunde
    Preis
    € 200
    € 195
    € 145
    € 165
    € 30
    € 30

    Änderungen vorbehalten!



  • Schulung

    Katamaran

    Das Zusammenspiel zwischen Segelfeeling und Geschwindigkeitsrausch - auch für erfahrene Segler der besondere Kick. Ob in einem kompletten Grundkurs oder während eines einstündigen kurses – unsere vom Verband Deutscher Sportbootschulen zugelassenen Lehrer zeigen Ihnen Tricks und Kniffe zum sicheren Händeln eines Katamarans. Beim Catunterricht erzielen wir hohe Lehrnerfolge da bei uns pro Cat maximal 2 Schüler mit einem Lehrer segeln gehen.

    Kurse
    Grundkurs (Info)
    Fortgeschrittenenkurs (Info)
    Umsteigerkurs (Info)
    Schnupperkurs (Info)
    Theoretische und praktische Prüfung für den Katamarangrundschein (VDS) (Info)
    Dauer
    10 Stunden
    5 Stunden
    4 Stunden
    1 Stunde
    Preis
    € 250
    € 175
    € 160
    € 35
    € 30

    Änderungen vorbehalten!



  • Schulung

    Motorboot

    Navigare vivere est - Navigieren heißt Leben!
    Mit uns allzeit gute Fahrt durch Wind, Wetter, Seegesetze, Betonnung und Leuchtfeuer[irr]wege. Gerade der Unterricht in kleinen Gruppen, wie er in unseren Schulen durchgeführt wird, ist eine gute Voraussetzung zum Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfungen.

    Kurse
    Sportbootführerschein See
    Sportbootführerschein Binnen
    SBF Kombi See & Binnen
    Sportbootführerschein Binnen
    Dauer
    16 Stunden Theorie
    16 Stunden Theorie
    16 Stunden Theorie
    16 Stunden Theorie für Segel- und Motorboote sowie 10 Stunden Segelpraxis
    Preis
    € 275
    € 275
    € 365
    € 385

    Änderungen vorbehalten!



  • Schulung

    Information über den Surf-Grundkurs

    Dieser Kurs dient der Vorbereitung zum Erlangen eines Surfsegelscheines. Und das alles in 10 Stunden, da ist genügend Zeit zum intensiven Üben der Grundlagen und Spass haben auf und im Wasser.

    Wir stellen das passende Material für Ihre speziellen Anforderungen zur Verfügung. Vom Anfänger Board und Rigg bis zum Neoprenanzug.

    Inhalt: Materialkunde, Sicherheitsregeln, Grundtechniken, Segelaufholen, Anfahren, Steuern, Wenden, Halsen, Verhaltensregeln, Physik und die Freiheit des Surfens.

  • Schulung

    Information über den Surf-Kinderkurs

    Für die "KLEINEN" haben wir einen extra Kurs, in dem die Lehrmethoden speziell auf Kinder bis 12 Jahre angepasst sind. Das spielerische Erlangen der Grundlagentechnik und der Spass am Wassersport ist in der Gruppe am besten.

    Besonders dann wenn auch das Material auf die Kids abgestimmt ist.

    Wer alles toll meistert, kann sogar den Surfjuniorschein erlangen.

  • Schulung

    Information über den Surf-Einsteigerkurs

    Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mit Hilfe des passenden Schulungsmaterials und der professionellen Unterstützung des Surflehrers, erlernt jeder die Grundlagen des Surfens.

    Inhalt: Segelaufholen, Anfahren, Steuern, Wenden, Materialkunde

  • Schulung

    Information über den Surf-Fortgeschrittenenkurs

    Heute gehen wir auch bei starkem Wind raus. Der Fortgeschrittenen Kurs setzt ein sicheres Beherrschen der Grundmanöver vorraus.

    Und dann kann es los gehen mit: Wasserstart, Speedfahren, Trapeztechnik, Fußschlaufenfahren, Powerhalse, Duckjibe, etc.

    Ihr Können und Ihr Interesse bestimmen die Kursinhalte.

  • Schulung

    Information über den Schnupperkurs

    Probieren, erste Ängste abbauen, sich sicher fühlen, Spaß haben, Leute kennen lernen

  • Schulung

    Information über den Surf-Grundschein

    Der international anerkannte VDS-Grundschein ist vorgeschriebener Nachweis auf einigen Gewässern.

    Man benötigt ihn beim Mieten von Surfmaterial, denn er bescheinigt die notwendigen Kenntnisse des Besitzers mit dem Surfmaterial umzugehen.

    theoretische und praktische Prüfung, Material (Ausbildungshefte), Surfgrundschein

    Es wird ein Passbild benötigt.

  • Schulung

    Information über den Segel-Grundkurs

    Das Erlernen von Knoten und wichtigen Funktionsteilen an Bord einer Segeljolle (Rigg, Teile und Beschläge, Rumpf...)

    Erläuterungen zu den Grundlagen der Theorie (Wind, Kurse zum Wind, Ausweichregeln, Rechtsbestimmungen, Seemanns Wortschatz...)

    Praktische Ausbildung: Manöverkunde (Wende, Halse, Q-Wende, aufschießen, kreuzen, Mann-über-Bord-Manöver, an- und ablegen...)

    Segeln der verschiedenen Kurse auf offenem Gewässer

    Segler und Naturschutz (10 goldene Regeln und besonders schützenswerte Zonen werden erläutert

    Am Ende des Kurses kann die Prüfung für den Segelgrundschein abgelegt werden.

  • Schulung

    Information über den Segel-Kinderkurs

    Speziell für die Jüngsten im Alter zwischen 7 und 12 Jahren

    Erlernen der Segeltheorie (Wind und Kurse)

    Hauptsächlich praktische Ausbildung im sicheren Umgang mit Jugendjollen

    Üben von Steuern und richtiger Segelstellung zum Wind

    Am Ende des Kurses kann die Jüngstenscheinprüfung absolviert werden.

  • Schulung

    Information über den Segel-Einsteigerkurs

    Kennenlernen der wichtigsten Funktionsteile an Bord wie z.B. Segel, Schoten, Rigg...

    Erlernen der Grundsegelmanöver wie z.B. Wende, Halse, das An- und Ablegen

    Einführung in die Theorie des Windes

    Erläuterungen zu den wichtigsten Vorfahrtsregeln

  • Schulung

    Information über den Segel-Fortgeschrittenenkurs

    Spezielles Training von Bootstrimm, Trapez- und Spinnakersegeln.

    Grundlagen des Segels werden vorrausgesetzt und das Training auf das vorhandene Können angepasst.

  • Schulung

    Information über den Segel-kurs

    Probieren, erste Ängste abbauen, sich sicher fühlen, Spaß haben, Leute kennen lernen

  • Schulung

    Information über den Segel-Grundschein

    Der Erwerb des amtlich anerkannten Segelgrundscheins ermöglicht den Erwerb weiterer Sportbootscheine und das Ausleihen von Jollen in Schulen und Verleihstationen europaweit.

    Prüfungsgebühr beinhaltet:
    - die theoretische Prüfung
    - die praktische Prüfung
    - das Lehrheft und den Grundschein

    (für den Grundschein ist ein Passbild mitzubringen)

  • Schulung

    Information über den Katamaran-Grundkurs

    Erlernen der wichtigsten theoretischen Wissensgebiete:
    - Katamaran und seine Teile
    - Wind und Windrichtung
    - Steuern und "Gas geben"
    - Wiederaufrichten eines gekenterten Katamarans
    - Aufriggen und Ablegen

    Praktische Ausbildung:
    - Steuern (wenden, halsen...)
    - Treiben auf dem Bug
    - Mann-über-Bord-Manöver
    - Slippen
    - Ab- und Anlegen
    - Trapezsegeln

    Am Ende des Grundkurses kann die Prüfung zum Erlangen des Katamarangrundscheines abgelegt werden.

  • Schulung

    Information über den Katamaran-Umsteigerkurs

    Für Segler, die die Reize des Catsegelns erleben und erlernen wollen.

    Theoretische Erläuterungen der Unterschiede zwischen Jollen- und Katamaransegeln

    Kennenlernen der wichtigsten Funktionsteile an Bord eines Cat's (Holme, Schwimmer...)

    Erlernen der wichtigsten praktischen Grundlagen (steuern, wenden, trapezsegeln...)

  • Schulung

    Information über den Fortgeschrittenenkurs

    Hier gehen wir in einem 6 stündigen Kurs ganz auf Ihr persönliches Training ein.

    Trapezsegeln, Gewichts- und Segeltrimm

    Dieser Kurs dient dazu, den Katamaran noch sicherer zu beherrschen.

  • Schulung

    Information über den Katamaran-kurs

    Probieren, erste Ängste abbauen, sich sicher fühlen, Spaß haben, Leute kennen lernen

  • Schulung

    Information über den Katamaran-Grundschein

    Dieser Schein entspricht in weiten Grenzen dem Grundschein für Jollensegler, ist aber auf die Besonderheiten des Katamaransegelns ausgerichtet.

    Er ermöglicht den Erwerb des Katamarangrundscheines, der europaweit von Ihnen gefordert wird, wenn Sie einen Katamaran ausleihen möchten.

    Die Prüfungsgebühr beinhaltet:
    - die theoretische Prüfung
    - die praktische Prüfung
    - das Lehrheft und den Grundschein

    (für den Grundschein ist ein Passbild mitzubringen)

    Der Grundschein gilt als amtlicher Führerschein

  • Vermietung

    Surfmaterial

    Für jedermann das richtige Material zum Festigen der erlangten Fähigkeiten oder einfach nur um Spaß zu haben.

    Material
    Surfbrett und Rigg
    Neoprenanzug und Schuhe
    Preis/1h
    € 20
    € 5
    Preis/10h
    € 150
    € 20

    Änderungen vorbehalten!



  • Vermietung

    Segeln

    Sportlich oder gemütlich - Selber segeln macht fit!

    Material
    Segeljolle
    Neoprenanzug und Schuhe
    Preis/1h
    € 30
    € 5
    Preis/10h
    € 220
    € 20

    Änderungen vorbehalten!



  • Vermietung

    Katamaran

    Auch wenn man langsam ist, mit unseren Katamaranen ist man schneller.

    Material
    Katamaran
    Katamarantour 2 Pers. + Lehrer
    Neoprenanzug und Schuhe
    Preis/1h
    € 25
    € 50
    € 5
    Preis/10h
    € 180
    -
    € 20

    Änderungen vorbehalten!



  • Vermietung

    Sonstiges

    Für weitere Aktivitäten stehen außerdem zur Verfügung:

    Material
    Tretboot
    Seekajak (Einsitzer)
    Seekajak (Zweisitzer)
    Neoprenanzug und Schuhe
    Preis/0,5h
    € 8
    -
    -
    -
    Preis/1h
    € 14
    € 5
    € 10
    € 5

    Änderungen vorbehalten!



  • Kontakt

    Wenn Sie mehr Informationen zu unseren Angeboten benötigen, oder sich für einen Kurs anmelden möchten,
    können Sie uns auf folgende Weisen kontaktieren.

    Rügener Segel- und Surfschulen
    Gewerbepark 20
    18546 Sassnitz

    Mobil:
    0174 - 31 62 471 - bei René (Geschäftsführer / Stationsleiter Glowe)

    E-Mail: info@segelschule-ruegen.com

  • Wasserspass

    Unser Wasserspaßprogramm umfasst bekannte und ausgefallenen Aktivitäten - natürlich individuell ausgerichtet - auf dem Wasser und auf dem Land.

    Mit verschiedenen Sportgeräten können Sie viel Spass haben und Ihre Sportlichkeit testen. Mit seichteren Fahrten kommt aber auch sonst jeder zu einem einzigartigen Erlebnis.

    Ganz besonderen Spaß machen die flinken und wendigen Wellenkanus, mit denen, neben Paddel- und Badespaß, schon kleinste Wellen gesurft werden können. Unsere Schulteams haben aber noch ganz andere Sachen auf Lager. Laßt euch überraschen.

    Unsere Wasserspaßangebote finden Sie in der Station Glowe

     
    Banane
    Reifen
    Matte
    Wasserski
    Wakeboard
    12 Minuten
    € 9 pro Person
    -
    € 15 pro Person
    € 30 pro Person
    € 30 pro Person
    15 Minuten
    -
    € 15 pro Person
    -
    -
    -
     
    Tretboot
    30 Minuten
    € 8 pro Boot
    60 Minuten
    € 14 pro Boot

    Änderungen vorbehalten!



  • Station

    Glowe

    Die Station der Segelsschule befindet sich zwischen dem Königstuhl und Kap Arkona direkt am langen Ostseestrand im Luftkurort Glowe.
    Unser Unterricht beginnt auf dem Kurplatz 1, oder direkt am Strand vor dem Hotel "Sandstrand Ostseeperle" und ist problemlos zu Fuß oder mit dem Fahrrad von allen Unterkünften des Ortes zu erreichen.

    Segelschule Rügen - Karte Glowe
  • Impressum der Segel- und Surfschule Rügen

    Angaben gemäß § 5 TMG:

    Rügener Segel- und Surfschulen
    René Marzahl
    Gewerbepark 20
    18546 Sassnitz

    Steuernummer: 083/163/05416

    Kontakt:

    Telefon: +49 (0) 174 - 31 62 471
    E-Mail: info@segelschule-ruegen.com

    Haftungsausschluss:

    Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.